Über den Autor

Kaga Otohiko

Kaga Otohiko
1929 in Tokyo geboren, ist Arzt und Psychiater und war lange Jahre Professor an der Tokioter Universität. Seit 1979 freier Schriftsteller, erschienen von ihm neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen zahlreiche Romane, Kurzgeschichten und Essays. Im Alter von 58 Jahren trat er zum Katholizismus über. Mit dem historischen Roman "Kreuz und Schwert" liegt sein bedeutenstes Werk der letzten Jahre nunmer in deutscher Sprache vor.

 

 

 

 

KAGA Otohiko
Kreuz und Schwert

Sein Leben lang hat Takayama Ukon gekämpft und durch seinen tollkühnen Einsatz manche grosse Schlacht gewonnen. Doch seine Verdienste schützen ihn - den gläubigen Katholiken - nicht, als der neue Shogun die Macht an sich reisst und eine grausame Christenverfolgung in Gang setzt.

Als Takayamas Glaubensbrüder gekreuzigt oder zum Harakiri gezwungen werden, kommt die Stunde der Entscheidung für den mächtigen Kriegsfürsten: Soll er sich an der Spitze eines christlichen Heeres aus ihm treu ergebenen und kampferfahrenen Samurai dem Shogun entgegenstellen?